Bildhauer & Maler | Schnottwil SO

Marc Reist

1960 in Grenchen geboren, arbeitet nach seiner Ausbildung als Bildhauer seit 1983 als selbständiger Bildhauer, Maler und Grafiker in Schnottwil/SO. Seine bevorzugten Materialien sind Marmor und Stahl, für ihn beides Symbole der Langlebigkeit. Nicht der schnelle Schein, sondern eben die Nachhaltigkeit sind für ihn wichtige Anliegen. Schlichte, für das menschliche Auge gut nachvollziehbare Formen prägen seine Skulpturen. Dabei besitzen seine Werke trotz der scheinbaren Einfachheit im Gesamten grosse Spannung in allen drei Dimensionen. Zerbrechliche Formen, wie das Ei werden so zum Symbol des Anfangs und zugleich Ewigen, Unvergänglichen.

 

Marc Reists Werke scheinen für die Ufnau geschaffen zu sein. Sie verbinden sich mit der sanft gestalteten Natur der Insel, die dieselben Spannungen in ihren Hügelzügen aufweist, setzen sich aber davon doch formal und farblich ab.

 

Zur Webseite