GUT ZU WISSEN


Dauer der Ausstellung

Die «art ufnau» 2024 dauert vom 17. Mai bis Mitte Oktober 2024.



Veranstalter/Kuration

Veranstalter ist das Kloster Einsiedeln, Eigentümer der Insel Ufnau.

 

Schirmherr

Abt Urban Federer, Vorsteher des Klosters Einsiedeln

 

Konzept, Umsetzung, Kommunikation, Sponsoring

Gabriel Schwyter, Kloster Einsiedeln

Marc Dosch, Kloster Einsiedeln

Unterstützung durch EYZ AG (touristische Kanäle regional und überregional) und Joni Hedinger (Social Media)

 

Kuratorische Begleitung

Markus Bamert, Kunsthistoriker

 

Kontakt

Gabriel Schwyter, Kloster Einsiedeln

gabriel.schwyter@kloster-einsiedeln.ch



Anreise

Die Zürichsee Schifffahrtgesellschaft (ZSG) fährt die «Insel Ufenau» mehrmals täglich an, ab Zürich, Rapperswil und Pfäffikon SZ.

www.zsg.ch / www.sbb.ch



Verpflegung

Willkommen in der Inselwirtschaft Ufnau. Hier geniessen Sie lokale Spezialitäten und regionale Klassiker. Regionalität gehört zur Philosophie der Inselwirtschaft und die Küchencrew freut sich über viele Produkte, die auf klösterlichem Grund und Boden gedeihen. Weine aus der Klosterkellerei haben einen besonderen Stellenwert. 

www.inselufnau.ch / www.kloserkellerei.ch



Freunde der Insel Ufnau

Der «Verein Freunde der Insel Ufnau» unterstützt das Kloster ideell und finanziell bei der Pflege der Insel Ufnau. Möchten auch Sie Mitglied werden?

www.ufnau.ch



Führungen

Der « Verein Freunde der Insel Ufnau» bietet auf Anfrage Gruppenführungen an:

www.ufnau.ch

 

Bei Rapperswil Zürichsee Tourismus sind Gruppenführungen und auch öffentliche Ufnau-Führungen buchbar:

www.rapperswil-zuerichsee.ch



Verkauf Bilder

Installation «Von oben» (2023):

Abzüge der Bilder von Joni Hedinger sind in limitierter Auflage direkt bei Joni Hedinger erhältlich. Genaue Masse und Informationen: www.jonihedinger.ch/fine-art

 

Fotoausstellung (2023):

Abzüge der weiteren ausgestellten Bilder sind ebenfalls direkt bei den Fotografin- nen und Fotografen erhältlich.