Kommende Veranstaltungen

HINWEIS ZUR ANREISE AUF DIE INSEL UFNAU

Geniessen Sie ein bequeme Hin- und Rückfahrt mit dem Kursschiff der ZSG ab Pfäffikon SZ oder Rapperswil SG. Alle Veranstaltungen auf der Insel Ufnau sind zeitlich auf den Fahrplan der ZSG abgestimmt. Weitere Hinweise zu einem Besuch der Insel Ufnau finden Sie hier...



DONNERSTAG, 20. JUNI 2024, 19.30 UHR

Vögele Kultur Zentrum, Pfäffikon SZ

Freier Eintritt - Kollekte

Dauer: ca. 1 Stunde

VORTRAG

EINE SCHRIFT ENTSTEHT - EIN BLICK HINTER DIE KULISSEN 

Wir lesen jederzeit und überall: das Buch auf dem Sofa, das Strassenschild unterwegs, die Nachricht auf dem Handy, den Hinweis auf der Smartwatch. Welche Anforderungen an Schriften gibt es? Was macht es aus, dass wir manche Texte mit Leichtigkeit lesen und bei anderen schnell ermüden? Weshalb werden überhaupt neue Schriften entwickelt? Christine Gertsch, Typografin und Dozentin an der ZHdK, weiss, warum!



DONNERSTAG, 27. JUNI 2024, 19.15 UHR

Insel Ufnau, Kirche St. Peter und Paul

Eintritt: CHF 35.-

Dauer: 1 Stunde

KONZERT

VIOLONCELLO UND AKKORDEON IM DIALOG

Vor über zehn Jahren begaben sich die Cellistin Daniela Roos-Hunziker und die Akkordeonistin Ina Callejas auf neues Terrain: Die aussergewöhnliche Kombination ihrer beiden Instrumente schafft eine Klangwelt, die neugierig macht, herausfordert, überrascht. Mit Leidenschaft widmen sich die beiden Musikerinnen der ganzen Bandbreite der Musik, von der Renaissance über die Barock- und die klassisch-romantische Zeit bis hin zur Moderne.

 

Fahrplan ZSG-Kursschiff:

18.50 Uhr: Pfäffikon SZ - Insel Ufnau; 21.00 Uhr: Insel Ufnau - Pfäffikon SZ

18.25 Uhr: Rapperswil - Insel Ufnau; 20.30 Uhr: Insel Ufnau - Rapperswil

Weitere Fahrten siehe Online-Fahrplan...



MITTWOCH, 10. JULI 2024, 19.15 UHR

Insel Ufnau, Kirche St. Peter und Paul

Freier Eintritt - Kollekte

Dauer: 1 Stunde

PODIUM

EIN GESPRÄCH ÜBER GOTT UND DAS GELD

Auch diesen Sommer empfängt Abt Urban auf der Insel Ufnau einen Gast. Der Klostervorsteher trifft sich mit Susanne Thellung, CEO der Schwyzer Kantonalbank. Der Mönch und die Bankmanagerin sprechen über Buchstaben und Wörter, über Nummern und Zahlen. Was bedeuten die Wörter und die Zahlen für das menschliche Streben nach Glück und Zufriedenheit? Wie betreiben wir ein nachhaltiges Geschäft – innerhalb und ausserhalb der Klostermauern?



DONNERSTAG, 29. AUGUST 2024

19.30 UHR: KONZERTEINFÜHRUNG

20.00 UHR: KONZERTBEGINN

Vögele Kultur Zentrum, Pfäffikon SZ

Eintritt: CHF 20.-

KONZERT

MUSIKALISCH-LITERARISCHE BEGEGNUNG

«Der Tod und das Mädchen» und «Anna Göldin, letzte Hexe»

1782 wurde Anna Göldin als letzte Hexe in Europa hingerichtet – unschuldig, wie wir heute wissen. Die Rehabilitation fand im Jahr 2008 statt. Mitausschlaggebend war Eveline Haslers Tatsachenroman «Anna Göldin, letzte Hexe». Das Nina Ulli Sound Ensemble vereint die starken Texte der Glarner Schriftstellerin und die bildhafte Musik aus Franz Schuberts Streichquartett «Der Tod und das Mädchen» zu einem atmosphärischen Gesamtkunstwerk.



SAMSTAG, 31. AUGUST 2024, 14.15 UHR

Insel Ufnau, Kirche St. Peter und Paul

Freier Eintritt - Kollekte

FÜHRUNG

«MEET THE ARTISTS!» II - EINBLICKE UND ERLÄUTERUNGEN

Erleben Sie einen Ausstellungsrundgang mit Sibylle Schindler und Pater Jean-Sébastien Charrière. Die beiden Künstler gewähren einen Einblick in die Entstehung ihrer Kunstwerke. Auf der einen Seite sind dies Sibylle Schindlers kraftvolle Skulpturen aus Eisen und Keramik im Aussenraum der Insel Ufnau, auf der anderen Seite das fast 20 Meter lange Fries, das Pater Jean-Sébastien Charrière speziell für die diesjährige «art ufnau» geschaffen hat.



SAMSTAG, 7. SEPTEMBER 2024, 14.00 UHR

Kloster Einsiedeln (Treffpunkt: Hofpforte)

Eintritt: CHF 20.-

VORTRAG

HANDSCHRIFTEN UND BRIEFE IN DER MUSIKBIBLIOTHEK

Gezeichnete Neujahrsgrüsse von Paul Hindemith an einen Einsiedler Pater, das Autograf einer Messe für Männerchor von Pater Alberik Zwyssig, Abschriften der Werke von Johann Christian Bach – die Sammlung der Musikbibliothek ist Zeugnis der reichen musikalischen Tradition am Kloster Einsiedeln. Stefano Bertoni, Musikbibliothekar am Kloster Einsiedeln, lüftet das eine oder andere Geheimnis und weiss Anekdotisches zu erzählen.



SONNTAG, 8. SEPTEMBER 2024, 14.15 UHR

Insel Ufnau, Kirche St. Peter und Paul

Eintritt: CHF 35.-

KONZERT

«JUBILATE DEO» – VIERSTIMMIGE VOKALMUSIK

Mirjam Föllmi, Sybille van Veen, Fabian Bucher und Bernhard Isenring bilden seit rund 15 Jahren das Organisten-Vokalquartett Pfäffikon-Freienbach. Sie pflegen die vierstimmige Vokalmusik sowohl im Gottes- dienst als auch im Konzert. Immer wieder begeistern sie mit unbekannten musikalischen Trouvaillen. Begleitet werden sie von einem Streichquartett mit Raphaela Kümin und Miguel Hernandez (Violine), Andreas Isenring (Viola) und Ruth Müri (Violoncello).



SAMSTAG, 28. SEPTEMBER 2024, 13.30 UHR

Kloster Einsiedeln (Treffpunkt: Hofpforte)

Eintritt: CHF 20.-

FÜHRUNG

MIT KEIL UND TINTE IM EINSIEDLER SKRIPTORIUM

Wie fühlt es sich an, mit Keil und Tinte zu schreiben? Woraus wurde früher Tinte hergestellt? Und wie riecht Pergament? Der Besuch des Einsiedler Skriptoriums beantwortet diese Fragen auf anschauliche Art und Weise und vermittelt Wissenswertes rund um die Themen Schrift und Buchherstellung. An der Führung erhalten Sie zudem Einblick in die prachtvolle Stiftsbibliothek. Sie ist Zeugnis der ununterbrochenen Kultur und Tradition am Kloster Einsiedeln.



Download
Veranstaltungen im Überblick
au24_booklet-A6_2024_def_veranstaltungen
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Vergangene Veranstaltungen

FREITAG, 24. MAI 2024, 17.00 UHR

Kellerei Kloster Einsiedeln (Treffpunkt: Hofpforte)

Eintritt: CHF 20.-

FÜHRUNG

WEINE MIT HANDSCHRIFT AUS DER KLOSTERKELLEREI

Im Jahr 2023 lancierte die Klosterkellerei ein neues Etikettenkonzept. Das Etikettendesign verwendet Abbildungen von handschriftlichen Urkunden. Die Pergamenturkunden aus den Jahren 1413, 1565 und 1585 stammen aus dem Klosterarchiv. Dominic Mathies, Kellermeister und Önologe FH, gibt Einblick in die Klosterkellerei, erläutert das Etikettenkonzept, und er erklärt, wie «Weine mit Handschrift» entstehen. Die Führung wird mit einer Degustation abgeschlossen.



SAMSTAG, 1. JUNI 2024, 14.15 UHR

Insel Ufnau, Kirche St. Peter und Paul

Freier Eintritt - Kollekte

Die Veranstaltung ist ausgebucht!

FÜHRUNG

«MEET THE ARTISTS!» I - EINBLICKE UND ERLÄUTERUNGEN

Erleben Sie einen Ausstellungsrundgang mit Sibylle Schindler und Pater Jean-Sébastien Charrière. Die beiden Künstler gewähren einen Einblick in die Entstehung ihrer Kunstwerke. Auf der einen Seite sind dies Sibylle Schindlers kraftvolle Skulpturen aus Eisen und Keramik im Aussenraum der Insel Ufnau, auf der anderen Seite das fast 20 Meter lange Fries, das Pater Jean-Sébastien Charrière speziell für die diesjährige «art ufnau» geschaffen hat.



SAMSTAG, 15. JUNI 2024, 14.00 UHR

Kloster Einsiedeln (Treffpunkt: Hofpforte)

Eintritt: CHF 20.-

VORTRAG

HANDSCHRIFTEN UND BRIEFE IN DER MUSIKBIBLIOTHEK

Gezeichnete Neujahrsgrüsse von Paul Hindemith an einen Einsiedler Pater, das Autograf einer Messe für Männerchor von Pater Alberik Zwyssig, Abschriften der Werke von Johann Christian Bach – die Sammlung der Musikbibliothek ist Zeugnis der reichen musikalischen Tradition am Kloster Einsiedeln. Stefano Bertoni, Musikbibliothekar am Kloster Einsiedeln, lüftet das eine oder andere Geheimnis und weiss Anekdotisches zu erzählen. Der Vortrag wird am Samstag, 7. September 2024 wiederholt.